Mitgliedsorganisationen

Mitglied bei UZH Alumni sind einerseits Einzelmitglieder, die wahlweise einem geografischen oder interessensbezogenen Chapter angehören können, und andererseits die Alumni-Fach- und Weiterbildungsorganisationen mit ihren eigenen Mitgliedern.

Organisation

Mitgliederbeitrag

Gründung

 

UZH ALUMNI

Einzelmitgliedschaft

80 CHF

1883

 

UZH ALUMNI CHAPTERS (in Einzelmitgliedschaft bei UZH Alumni inbegriffen)

Chinese Studies   2008
comms&media   2003

English Studies

 

2016

Entrepreneurs

 

2017

Erziehungswissenschaft

 

2017

Musikwissenschaft   2015
Structural Interventions   2018
Women's Chapter   2018

 

ALUMNI-FACHVEREINE (in alphabetischer Reihenfolge)

Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Science Alumni UZH

70 CHF

2007

Medizinische Fakultät    
medAlumni UZH 50 CHF 2000
VESZIZ (Zahnmedizin) 50 CHF 1961
Philosophische Fakultät    
Alumni Art History 55 CHF 2012
Alumni Japanologie AJUZ 25 CHF 2006
Alumni Romanisches Seminar 50 CHF 2015
Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur in Zürich 40 CHF 1894
HS Alumni (Historisches Seminar) 50 CHF 2008
Psych-Alumni 50 CHF 2008
UZH Alumni Politikwissenschaft 60 CHF 1999

Rechtswissenschaftliche Fakultät

Ius Alumni UZH 40 CHF 2004

Theologische Fakultät

Alumni Theologische Fakultät

60 CHF

2009

Vetsuisse Fakultät    
Alumni-Organisation der Vetsuisse-Fakultät Universität Zürich 70 CHF 2007

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Alumni Finance Club 80 CHF 2006
OEC Alumni UZH 80 CHF 2008
UZH Alumni Informatik 60 CHF 1997

Alumni-Weiterbildungsvereine

Alumni ASAE (Advanced Studies in Applied Ethics) 80 CHF 2005
Alumni EMAA (Executive Master in Arts Administration) 100 CHF 2008
Alumni EMAMS (Executive Master in Art Market Studies) 75 CHF 2014
Alumni-Vereinigung MAS Applied History 50 CHF 2008
ATILA 50 CHF 1998
CUREMalumni 150 CHF 2006
EMBA Alumni 150 CHF 1990
     
WEITERE    
Pensioniertenvereinigung 40 CHF 2008
     

INTERNATIONALS

Internationale Alumni Chapters

Berlin   2016
Boston   2013
Hong Kong   2012

Japan

 

2012

London   2010
Los Angeles   2014
New York   2014
San Francisco   2010

Shanghai

 

2012

Singapore

 

2011

Sydney

 

2016

Taipei

 

2014

Washington D.C.

 

2015

Weitere Initiativen