Engagement

Engagement UZH

 

Im Austausch mit der Alma Mater

UZH Alumni engagiert sich vielfältig. Fünfmal pro Jahr sprechen wir Vergabungen aus dem Alumni Fonds zugunsten von wissenschaftlichen Publikationen, Tagungen und Veranstaltungen. Zudem fördern wir sportliche, kulturelle oder soziale Projekte – und das alles seit mehr als 130 Jahren!

Spitzenleistungen in der Forschung brauchen Unterstützung. Der zu UZH Alumni gehörende Fonds zur Förderung des akademischen Nachwuchses (FAN) vergibt seit 1998 jährlich Stipendien und Forschungsbeiträge an vielversprechende Talente.

In unseren 19 angemieteten Gastdozentenwohnungen in Zürich finden Wissenschaftler aus der ganzen Welt günstigen Wohnraum auf Zeit.

Die eigene Fachschaft formen und den Nachwuchs unterstützen – so lautet das Credo der 26 Alumni-Organisationen und 13 Chapters der Universität Zürich. Sie haben eine wertvolle Palette an Preisen und Mentoring-Projekten ins Leben gerufen – für ihre Alma Mater und ihre Disziplinen.

Auch das persönliche Engagement zählt. Alumni tragen als Botschafterinnen und Botschafter der Universität Zürich durch Ihr Wirken zum guten Ruf der Institution bei. Während der Ausbildung profitieren die Studierenden von der Universität. Indem Sie als Alumni Ihre Verbundenheit zur Universität ausdrücken, können Sie ihr viel zurückgeben.

Traditionsgemäss macht UZH Alumni der Universität Zürich zu grösseren Anlässen ein bedeutendes Geschenk. 2008 finanzierte man zum 175-Jahr-Jubiläum der Universität den Welcome-Desk im Eingang. 1983 wurde zum 150-Jahr-Jubiläum der Fonds für Gastdozentenwohnungen errichtet. 1914 schenkte man der Uni die Skulpturen vor dem Haupteingang (vgl. Bild) – und 100 Jahre später, 2014, sorgte der Verein dafür, dass die Bodmer-Wandmalereien zum Jubiläum des Hauptgebäudes in neuem Glanz erscheinen.