UZH Alumni Animation

News

  • Frauen an der Uni: Ehrung einer Pionierin

    Vor genau 150 Jahren hat Nadeschda Suslowa als erste Frau an der UZH die Doktorwürde erlangt. Den feierlichen Jubiläumsanlass zu Ehren der Pionierin vergangene Woche nahm Rektor Hengartner zum Anlass, ein neues Förderinstrument der UZH zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie anzukündigen. 

    Mehr …

  • UNI-POLY Ruderregatta

    Am kommenden Samstag, 4. November, ist es wieder soweit: Die Universität Zürich und die ETH Zürich duellieren sich auf der Limmat. An der Ruderregatte zwischen Seebecken und Rathaus treten Studenten, Studentinnen, Professoren-/innen und Alumni/-ae der beiden Hochschulen in best-of-three-Serien gegeneinander an. Bekennen Sie Farbe! Gemeinsam feuern wir die Boote der UZH an.

    Mehr …

  • Neu lanciert: Marktplatz

    Mit dem «Marktplatz» betreibt UZH Alumni die grösste Anzeigenplattform der Universität Zürich: www.marktplatz.uzhalumni.ch

    Seit Kurzem präsentiert sich die Plattform in einem neuen, attraktiven und benutzerfreundlichen Kleid. Von Jobs über Wohnungen oder Freizeitangebote bis zu Vergünstigungen: Sowohl Studierende als auch Ehemalige nutzen das Onlineportal rege, suchen und platzieren Angebote unterschiedlichster Art, ein grosses Plus im Netzwerk der Universität Zürich.

    Mehr …

  • Für Körper, Geist und Seele: Herbstanlass 2017

    «Die Ehrfurcht vor der Vergangenheit und die Verantwortung gegenüber der Zukunft geben fürs Leben die richtige Haltung» (Dietrich Bonhoeffer). Unter diesem Motto führte der diesjährige Herbstanlass am 7. Oktober zuerst ins Paul Scherrer Institut und anschliessend auf die Habsburg und liess so die Teilnehmenden in zwei verschiedene Welten eintauchen.

    Mehr …

  • Neues Chapter Erziehungswissenschaft

    Eine neue Alumni-Organisation richtet sich an Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Pädagogik, Sonderpädagogik und Erziehungswissenschaft. Am 25. Oktober ab 17.15 Uhr findet eine Auftaktveranstaltung mit einem Referat von Prof. Oelkers zum Thema «Bildung und Demokratie im Zeitalter der Digitalisierung» mit anschliessender Diskussion und Apéro statt.

    Mehr …

  • Die UZH-Familie soll wachsen

    Ehemalige Studierende sind für die Universität Zürich wertvoll. Die gut ausgebildeten Abgängerinnen und Abgänger nehmen oft wichtige Positionen in Politik und Wirtschaft ein und verdienen gut. Sie können ihrer Alma Mater deshalb auf vielfältige Weise helfen. Voraussetzung dafür ist, dass sie sich ihrer Bildungsstätte verbunden fühlen und motiviert sind, sie zu unterstützen. Diese Beziehung muss aufgebaut werden, idealerweise bereits während des Studiums.

    Mehr …

  • Der Tumor im Zebrafisch

    Wie entstehen Geburtsgebrechen, etwa eine Missbildung am Herzen? Oder ein früher Tumor? Das Team um Christian Mosimann untersucht Embryonen von Zebrafischen, um diese Fragen zu beantworten. Das Forschungsprojekt wird vom Fonds zur Förderung des akademischen Nachwuchses FAN mit 85'000 CHF unterstützt. Katja Rauch hat die Arbeit der Entwicklungsbiologen im aktuellen UZH Magazin 3/17 porträtiert.

    Zum Artikel

    Mehr …

  • Neptun Verkaufsfenster

    Noch bis zum 2. Oktober 2017 lockt das Neptun Verkaufsfenster mit Laptops, Tablets, Druckern und Displays zu Spezialpreisen. Alle Geräte werden an den Neptun Demo Days vorgestellt und können dort ausprobiert und verglichen werden. Der nächste Demo Day an der Universität Zürich findet am 21. September, von 10 bis 14.30 Uhr, im Lichthof des Hauptgebäudes statt.

    Mehr …

  • Auf zum Scientifica Trail

    UZH Alumni und ETH Alumni organisieren den Scientifica Trail – die Schnitzeljagd durch die Wissenschaft zum Thema "Was Daten verraten". Treffpunkt ist am Samstag, 2. September, und am Sonntag, 3. September, im Alumni-Zelt auf der Karl-Schmid-Strasse.

    Mehr …

  • Neues Format für die Alumni-Welt

    Das Alumniwesen der Universität Zürich ist lebendig und blüht: 17'000 Mitglieder sind in 42 Vereinen und Chapters organisiert – in der Schweiz und der Welt. Sie treffen sich an 160 Anlässen pro Jahr, profitieren von über 100 exklusiven Vergünstigungsangeboten und engagieren sich mit jährlich gut einer halben Million Franken für Forschung und Projekte der UZH. Einen Einblick in unsere Alumni-Welt bietet die soeben erschienene UZH Alumni Broschüre 2017/18.

    Mehr …

  • Alumni der UZH im Jahresbericht 2016

    Von der Bundesrätin über den Schriftsteller bis zum Migros-Chef: Alumni der Universität Zürich beweisen Profil. Manche Laufbahnen führen über den Hörsaal ins Rampenlicht oder an die Spitze von Grosskonzernen. So verschieden die Lebenswege auch sind, die Alumni und Alumnae der Universität Zürich bewegen sich alle in bester Gesellschaft. Die UZH ist stolz auf ihre Alumni und Alumnae und zeigt dies in ihrem jüngsten Jahresbericht.

    Mehr …

  • Frischer Wind: neue Geschäftsführung beim FAN

    Nach 19 Jahren als Geschäftsführer des Fonds zur Förderung des akademischen Nachwuchses (FAN) tritt Dr. Ulrich E. Gut in den Ruhestand. Seine Nachfolgerin ist Dr. Sibylle Ambühl. Die gut vernetzte Ökonomin will sich beim FAN vermehrt ums Thema Fundraising kümmern.

    Mehr …

  • Frauen im Fokus: Alumnae Lunch mit Sarah Springman

    Am 27. Juni lud UZH Alumni die Ehemaligen der UZH und ETH zum Alumnae-Lunch ein, welcher drei Mal pro Jahr durchgeführt wird. ETH-Rektorin Prof. Sarah Springman sprach zum Thema «Frauen an der ETH gestern, heute und morgen» und nahm die rund 70 Zuhörerinnen mit auf eine Reise von der Vergangenheit in die Gegenwart.

    Mehr …

  • Bühne frei für UZH Alumni

    Nun ist sie online: die neue Webseite von UZH Alumni. Damit wird die Fusion der beiden Vereine auch gegen aussen fass- und sichtbar. Das neue Logo ist dabei nur eines der neuen Elemente. UZH Alumni zeigt die vielen Facetten der Universität Zürich, beleuchtet Themen und portraitiert Menschen – und bringt ganz viel News und Service. Für alle, die an der Universität Zürich gross geworden sind und mit ihr in Verbindung bleiben wollen.

    Mehr …

  • UZH Alumni-Vereine packen die Zukunft gemeinsam an

    Gestern wurde UZH Alumni gegründet. Der neue Verein für ehemalige Studierende geht aus einer Fusion des Zürcher Universitätsvereins ZUNIV und der bisherigen Dachorganisation Alumni UZH hervor. Er will sich noch intensiver um die Ehemaligen der UZH kümmern.

    Mehr …

  • Einstimmig für die Fusion

    Die beiden fakultätsübergreifenden Vereine Alumni UZH und der bereits 1883 gegründete Zürcher Universitätsverein (ZUNIV) haben zur Dachorganisation UZH Alumni fusioniert.

    Mehr …