GRIN: Wissen finden und publizieren

Ihre Texte sind ihr Geld wert


Wochenlang recherchieren, Quellen zusammentragen und Zitate auswählen. In einer wissenschaftlichen Arbeit steckt viel Zeit und Mühe. Deshalb bieten GRIN und Alumni UZH den Alumni-Mitgliedern die Gelegenheit, wissenschaftliche Arbeiten zu veröffentlichen und dafür bares Geld zu kassieren.
Seminararbeiten, Hausarbeiten und Abschlussarbeiten müssen nicht im Schrank verstauben. Bei GRIN können Sie diese online und optional als gedruckte Version publizieren. Pro hochgeladene Arbeit erhalten Sie 10 Euro oder werden prozentual an den Verkäufen beteiligt.

Und wie funktioniert's? Bei der Erstregistrierung folgenden Code eingeben: "alumniuzh". Registrierung nur über den nachfolgenden

Link bei GRIN

Und wie geht's dann weiter? Im Anschluss an die Registrierung können Texte hochgeladen werden, als PDF-, Word-, OpenOffice oder RTF-Datei. Einzige Bedingung ist, dass Ihre Arbeit vollständig und mit allen Quellenangaben versehen ist. Falls es sich um eine Hochschularbeit handelt, sollte sie außerdem eine passable Zensur bekommen haben. Dann brauchen Sie sich nur nur noch entscheiden, wie Sie für Ihr Werk entlohnt werden möchten.

Ihre Arbeit als Buch bei Amazon Co. Einige Tage nach Einsendung sind Ihre Werke auch über den Buch-Großhandel bestellbar. Der Buchgroßhandel verteilt die Informationen dann an Händler wie Amazon. Nach ungefähr ein bis zwei Wochen ist Ihr Buch dann bei Amazon erhältlich. Dies gilt nur für gedruckte Bücher, nicht für PDFs.