Forschungsbeiträge

Der FAN unterstützt Forschungsprojekte von Dissertierenden, Habilitierenden bzw. Kandidierenden für eine gleichwertige wissenschaftliche Qualifikation und fallweise darüber hinaus. Bei der Gewährung von Beiträgen werden die unterschiedlichen Strukturen und Bedürfnisse der Fakultäten berücksichtigt und allenfalls schon bestehende Unterstützungsprogramme ergänzt.

Zu den Grundsätzen für die Gewährung von Beiträgen gehören:

- Bezug zur Universität
- Schwerpunktsetzung
- Unabhängigkeit der Forschung
- Subsidiarität

Die Empfängerinnen und Empfänger von Beiträgen verpflichten sich zu einer periodischen Berichterstattung, die es dem Fonds erlaubt, seine Tätigkeit gegenüber Spendern und Spenderinnen in verständlicher Art zu kommunizieren.