Science Alumni UZH unterstützt die Biology Undergraduate Summer School der Universität Zürich

Die «International Biology Undergraduate Summer School» (BUSS) findet seit 2006 jährlich in Zürich statt. Beteiligt sind Forschungsgruppen der Universität und ETH Zürich. Rund 20 Studierende kommen dabei jedes Jahr nach Zürich und arbeiten unter der Betreuung von Experten an einem eigenen Forschungsprojekt. Für die Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät ist die BUSS auch ein hervorragendes Rekrutierungswerkzeug: Zahlreiche BUSS-Alumni kamen für die Masterarbeit oder das Doktorat zurück nach Zürich und glänzen mit hervorragenden Arbeiten.

In diesem Jahr hat Science Alumni UZH die BUSS mit einem Fellowship unterstützt: Milan Mušo (Science Alumni UZH Fellow) kommt aus der Slowakei und studiert an der Universität in Manchester Molekularbiologie. In seinem BUSS Projekt forschte er über den programmierten Zelltod (Apoptose) in der Forschungsgruppe von Dr. Wei-Lynn Wong am Institut für Experimentelle Immunologie.

In einem kurzen Video lässt uns Milan Mušo an seinem BUSS Erlebnis teilhaben.

Fabian Jenny