Viola Heinzelmann: Leiterin der Frauenklinik Basel

«An der Universität Zürich habe ich Feuer für die Forschung gefangen.
Heute arbeite ich daran, den Eierstockkrebsfrüh zu diagnostizieren und neue Therapien zu entwickeln.»

Viola Heinzelmann

Viola Heinzelmann absolvierte ihre FacharztAusbildung an der UZH. Heute ist die
Professorin für Gynäkologie und Geburtshilfe die erste Frau in der Schweiz, die eine universitäre Frauenklinik leitet.

 

Erstveröffentlichung: Jahresbericht 2016 der Universität Zürich
Texte: Marita Fuchs, Fotograf: Tom Haller